Maifeld Imbiss in der Vormaystraße soll bleiben - Gerüchte über eine Schließung sind völlig aus der Luft gegriffen

In den vergangenen Tagen häufen sich Gerüchte, dass der Maifeld Imbiss in der Vormaystraße einem Omnibusplatz zum Opfer fallen und geschlossen werden soll.

Die Geschäftsführerin Steffi Gadomski hat die Stadt daher gebeten den Gerüchten entgegen zu wirken, und diesem Wunsch kommen wir sehr gerne nach.

Da der besagte Imbiss in einer Immobilie der Stadt Polch beheimatet ist, legt die Stadt sehr großen Wert darauf, dass man mit der Betreiberin jederzeit in Gesprächen ist und Informationen bezüglich des sich in Planung befindlichen zentralen Omnibusplatzes immer zeitnah ausgetauscht werden.

Der Imbiss soll vor Ort auch weiterhin eine Zukunft haben.
Die Stadt Polch und Frau Gadomski pflegen ein faires Miteinander und so soll es auch zukünftig bleiben.